Sie sehen die Ergebnisse der Skadevi Handbollscup 2018. Zu den aktuellen Ergebnissen der Skadevi Handbollscup 2019 gelangen Sie hier:.

Eskilstuna GUIF F13 Lag Ebba

Anmeldungsnummer: 1128
Anmeldende Person: Mats Bengtsson
Trikotfarbe Heimrecht: rot
Team-Betreuer: Mats Bengtsson
Die meisten Tore pro Spiel sämtlicher Teams der F13 (durchschnittlich 13.2)
Außer den zwei Eskilstuna GUIF -Teams, nahmen noch 38 weitere Mannschaften in der Kategorie Flickor 13 teil. Diese wurde in 10 Gruppen eingeteilt, wobei Eskilstuna GUIF Lag Ebba gemeinsam mit Tyresö Handboll Gul, HK Brätte und HK Aranäs 2 in Gruppe 6 spielte .

Mit Erreichen des 1. Platzes in Gruppe 6, qualifizierte man sich für die A-Slutspel-Runde. Zwar erreichte man hier das 1/4-Finale, verlor dieses jedoch gegen Torslanda HK mit 9-13. Den Gesamtsieg der Gruppe sicherte sich Huddinge HK 1 mit dem Finalsieg gegen H43 Lund und wurde somit Meister der A-Slutspel bei den Flickor 13.

Außerdem trat Eskilstuna Guif bei den Skadevi Handbollscup 2017 in der Kategorie Flickor 05 an. Man erreichte dort das 1/8-Finale der A-Slutspel, mußte dieses aber gegen Önnereds HK 1 mit 7-12 verloren geben.

5 Spiele gespielt

Tore

Senden Sie Eskilstuna GUIF eine Nachricht

Volvo IFK Skövde HK Salmin Elins Esplanad Intersport Arena Skövde Skara Sommarland