Sie sehen die Ergebnisse der Skadevi Handbollscup 2019. Zu den aktuellen Ergebnissen der Skadevi Handbollscup 2020 gelangen Sie hier:.

IK Sävehof

Medals 2019:
(A-Slutspel)
2
2018: 3 2015: 1
3
2018: 1 2017: 2
Medals 2019:
(B-Slutspel)
0
2017: 1
0
2016: 1 2013: 1
IK Sävehof ist bei den Skadevi Handbollscup 2019 einer von insgesamt 74 gemeldeten Vereinen aus Schweden gewesen. Der Verein war dort mit 10 Mannschaften, nämlich in den Kategorien Pojkar 13, Pojkar 14, Pojkar 16, Flickor 13, Flickor 14 und Flickor 16 vertreten. Drei Teams erreichten Finale in A-Slutspel; Pojkar 13 2 hat gegen Skånela IF mit 12:14 verloren, Flickor 13 2 hat gegen IK Sävehof 1 mit 10:11 verloren und Flickor 14 2 hat gegen IK Sävehof 1 mit 13:14 verloren.

Im Übrigen hat IK Sävehof schon früher an den Skadevi Handbollscup teilgenommen. Bei den Skadevi Handbollscup 2018, trat Sävehof mit 14 Mannschaften in den Kategorien Pojkar 13, Pojkar 14, Pojkar 16, Flickor 13, Flickor 14 und Flickor 16 an. Drei Teams erreichten Finale in A-Slutspel; Pojkar 16 1 hat gegen IFK Skövde HK 3 mit 14:7 gewonnen, Flickor 14 1 hat gegen Skuru IK 2 mit 18:9 gewonnen und Flickor 16 2 hat gegen IK Sävehof 1 mit 17:16 gewonnen.

Der Verein Sävehof stammt aus Partille das ca. 120 km vom Austragungsort der Skadevi Handbollscup, Skövde, entfernt ist. Aus dem Gebiet rund um Partille nehmen noch 14 weitere Vereine an den Skadevi Handbollscup 2019 teil (U.a.: Bollebygds AFF, IK Baltichov, Hönö IS, Redbergslids IK, Torslanda HK, HP Warta, Önnereds HK, Kungälvs HK, Alingsås Handbollsklubb und BK Heid).

57 Spiele gespielt

Tore

Senden Sie IK Sävehof eine Nachricht

Volvo IFK Skövde HK Salmin Intersport Skara Sommarland Arena Skövde #viställerupp Elins Esplanad